Zertifizierte/r WirtschaftsmediatorIn und KonfliktberaterIn für UnternehmensberaterInnen

BEGINN: 03.03.2021

 

Jetzt anmelden!

 

Der Ausbildungslehrgang „Zertifizierte/r Wirtschaftsmediator/in und Konfliktberater/in“ bietet die Möglichkeit Konfliktkompetenz und -lösung im wirtschaftlichen Bereich nach dem Bundesgesetz über Mediation in Zivilrechtsachen zu erlernen und wird berufsbegleitend angeboten.

Sie sind als Unternehmensberater/in tätig und möchten Ihr Kompetenzfeld erweitern und professionalisieren? Diese hochqualifizierte und zertifizierte Ausbildung bietet tiefgreifendes Know-how speziell im Wirtschaftssektor. Sie hilft Ihnen in Kombination mit zahlreichen transformativen und prozessorientierten Tools Unternehmen bei ihrem Konfliktlösungsmanagement zu unterstützen. Schaffen Sie sich damit ein weiteres berufliches Standbein, welches mit nahezu allen beruflichen und privaten Tätigkeiten kombinierbar ist.

 

Dauer und Inhalt (220 EH – Mi, Do)

Die Ausbildung umfasst einen theoretischen Teil (8 x 2 Tage – Mi/Do) und einen anwendungsorientierten Teil. Sie lernen im Rahmen der Ausbildung sowohl persönlichkeits-psychologische Grundlagen zur konstruktiven Konfliktbewältigung, als auch klassische Mediations-Settings kennen und praktizieren den Einsatz lösungsorientierter Kommunikationstechniken im unternehmerischen / wirtschaftlichen Sektor.

 

Abschluss

Der Lehrgangs-Abschluss berechtigt zur Eintragung in die Berufsliste der MediatorInnen beim Bundesministerium für Justiz.
Eine Eintragung in die Liste der MediatorInnen des Bundesministerium für Justiz ist nach vollendetem 28. Lebensjahr und Nachweis einer entsprechenden fachlichen Qualifikation möglich.

 

Termin

Der Start unseres nächsten Ausbildungslehrgangs „Zertifizierte/r WirtschaftsmediatorIn und KonfliktberaterIn für UnternehmensberaterInnen“ ist am 03.03.2021.

 

Ausbildungsort

Landgasthof Mayr
Pfarrplatz 3
A-4400 St. Ulrich bei Steyr
www.landgasthof-mayr.at

 

Kosten

Die Kosten für den Lehrgang betragen inklusive Schulungsmaterial EUR 4.490,- (es wird keine MWSt verrechnet).
Eine finanzielle Förderung der Ausbildung ist entsprechend den Regelungen der jeweiligen Bundesländer möglich.

 

Details

Weitere Informationen zur WirtschaftsmediatorInnen-Ausbildung bei IMA entnehmen Sie:

gesetzliche Grundlagen
Curriculum

 

Entdecken Sie auch: Lehrgang KonfliktmanagerIn oder Lehrgang MediatorIn

 

REFERENTEN
 

Mag. Walter Andreaus


Telefon +43 699 1600 3843
E-Mail walter.andreaus@ima-mediation.at

mehr lesen

Mag.a Claudia Andreaus


Telefon +43 669 1600 3842
E-Mail claudia.andreaus@ima-mediation.at

mehr lesen

MMag. Gustav Wurm LL.B. PMM MA


E-Mail gustavwurm@mediation-cc.com

mehr lesen

Unverbindliche Anmeldung zum WirtschaftsmediatorIn-Lehrgang

Lehrgang über 8 x 2 Tage, praxis- als auch theoriebezogen, bietet die Möglichkeit Konfliktkompetenz und -lösung im wirtschaftlichen Bereich zu erlernen. Melden Sie sich heute noch an.

Der nächste Lehrgang startet am 03.03.2021




Landgasthof Mayr

Pfarrplatz 3
A-4400 St. Ulrich bei Steyr

Tel. +43 (0) 7252 / 52091-0
Fax +43 (0) 7252 / 52091-53