Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter »Datenschutz«
Impressum
Essenzielle Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance Cookies
- Google Analytics
Funktionelle Cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting Cookies
- Facebook Pixel

IMA - Institut für Mediation und Ausbildung

                                      Wir sind eine beim Bundesministerium für Justiz eingetragene Ausbildungseinrichtung 

 

Unsere Fort- und Weiterbildungen sind gemäß § § 20 ZivMediatG für Mediator*innen und auch gemäß § 1 Abs. 2 der Standes- und Ausübungsregeln für das Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung anrechenbar.

 

Sie können sich auf uns und unser Spezialwissen verlassen, ob Mediation, Mediator*innen- und/oder Konfliktmanager*innen-Ausbildung als auch bei spannenden Veranstaltungen zu diesen Themen. Überzeugen Sie sich selbst. Profitieren Sie vom Know-How unserer bekannten praxiserfahrenen TrainerInnen!

Unser Programm für 2024 wird laufend erweitert!

Kursort ist jeweils im Bezirk Perg, Freistadt oder Bezirk Steyr-Land, jedenfalls immer gut erreichbar!

 

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen!

 

Besuchen Sie Seminare und Workshops, die nicht nur Theorie vermitteln, sondern auch Spaß machen!

Sie möchten immer über aktuelle Neuigkeiten informiert werden? Einfach ein Mail an office@ima-mediation.at mit dem Betreff "Newsletter"

Mediation
Ein erster Blick

Lehrgang Mediator*in

Lehrgang über 3 Semester. Vom BM f. Justiz nach ZivMediatG zertifizierte Ausbildung, im betrieblichen u. privaten Umfeld nutzbar.

Lehrgang Konfliktmanager*in

Sie werden Konfliktansätze rascher erkennen, die Muster und deren Lösungsmöglichkeiten sehen, besser im beruflichen und privaten Kontext agieren.

Individuell für Ihr Unternehmen
Sichtbare Coaching, Training, Workshops oder diskrete Begleitung zur Optimierung Ihrer Prozesse

Speziell auf die Notwendigkeiten Ihres Unternehmens abgestimmt.

ICH begleite Sie gerne! 

 

Machtmanagement - die gute und die böse Macht
Führt Macht immer zum Konflikt?

Welche Auswirkungen hat Macht im zwischenmenschlichen Bereich? Ein Blick auf Macht in Unternehmen und in Beziehungen. 

Die Fortbildung ist auch anrechenbar gem. § 20 ZivMediatG und gemäß § 1 Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung

Mobbing - Prävention, Recht and "What To Do"
Coming soon - Ab Sommer/Herbst 2024

Diversity und interkulturelle Kompetenz
Menschen verstehen, Verhalten nachvollziehen und Missverständnisse klären

Coming soon 

Kreative Tools zur Ideensuche und Lösungsfindung -Kreative Methoden des Teamcoachings: Verstehen, Erkennen und Konflikte lösen

Termin 20. September 2024

 

Die Fortbildung ist auch anrechenbar gemäß § 20 ZivMediatG und § 1 der Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung

 

Von der Krise zur Chance – Leben in und mit Krisen(-zeiten)
Fortbildung ist auch anrechenbar gemäß § 20 ZivMediatG und gemäß § 1 Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung

 Jeder Mensch erlebt Zeiten der Überforderung und Krisen. Sei es privat, in der Arbeit oder global. Dieser Seminartag soll eine Hinführung sein zu folgenden Bereichen: * Wann eine überfordernde Lebenserfahrung zur Krise wird * Wie man sich in Krisen verhalten könnte * Wie man sein Leben trotz Krisen konstruktiv gestalten kann

In Einzelübungen und Kleingruppen, werden die theoretischen Bausteine ausprobiert und kennengelernt.

Die Fortbildung ist auch anrechenbar gem. § 20 ZivMediatG und gemäß § 1 Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung

Erfolgsfaktor Beziehungs- management
Wissenswertes rund um die Themen Beziehungsmanagement, Emotionale Intelligenz (EQ) und Statuskompetenz erfahren.

Sie optimieren Ihre kommunikativen Qualitäten und erfahren die hohe Kunst, Menschen
richtig zu behandeln.
Wie gelingt es, mich im „Handum-        drehen“ beliebt zu machen?
Respekt als Erfolgsinstrument einsetzen.

Das Status-Modell: Hoch- und Tiefstatus für Durchsetzungsstärke und Empathie.
Statuskompetenz verbessern, verhilft zu einer verbesserten Kommunikation und einer
verbesserten Wahrnehmung

 Die Fortbildung ist auch anrechenbar gemäß § 20 ZivMediatG und gemäß § 1 Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung

Mensch ärgere Dich nicht - Humor kann Türen öffnen!
Der richtige Umgang und Einsatz von Emotionen.

Wie Sie Humor richtig einsetzen bei Beratungen zB von Lebens-
und Sozialberater, im Coaching, in Mediation und in sonstigen Situationen im beruflichen und
privaten Kontext.

„Humor ist der Knopf, der bewirkt, dass einem nicht der Kragen platzt!“ (Joachim Ringlnatz)

Die Fortbildung ist auch anrechenbar gem. § 20 ZivMediatG und gemäß § 1 Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung

Gesund führen

Tipps und Tricks um die Leistungsfähigkeit, die eigene Gesundheit, die Gesundheit und das
Wohlbefinden der Kolleg*innen nachhaltig zu erhalten und zu fördern.

Gesundheit als Erfolgsfaktor.
Führungskräfte zum Thema Gesundheit sensibilisieren und ihre Verantwortung dabei, für sich selbst und für ihre Mitarbeitenden.

Führen heißt, Menschen gewinnen durch die Qualität
meines Denkens, Kommunizierens und Handeln.

 

Professionell und deeskalierend kommunizieren

Wie Sie Ihre Gewaltfreie Kommunikation und Statuskompetenz perfektionieren
und die Grundlage für Mediationen, Beratungen als Lebens- und Sozialberatung,
Coach etc. aber auch für sonstige herausfordernde Gespräche im beruflichen oder privaten Kontext
schaffen.

Statuskompetenz verbessern, verhilft zu einer verbesserten Kommunikation und einer
verbesserten Wahrnehmung. Wie wir auftreten, wie wir mit anderen Menschen
kommunizieren, wie wir Machtverhältnisse wahrnehmen und gestalten, entscheidet, wie
wir wahrgenommen werden.

Die Fortbildung ist auch anrechenbar gem. § 20 ZivMediatG und gemäß § 1 Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung

Resilienz und die Kraft der mentalen Stärke

Ihr mentales Kraftreservoir als Fundament für gelungene Gespräche und tägliche Herausforderungen. Wichtig, wenn Sie im Beruf stark belastet sind oder Stress für Sie kein Fremdwort ist. Wichtig aber auch, wenn Sie Beratungsgespräche wie zB in LSB oder in Coachings, in Mediation und in sonstigen
herausfordernden Situationen.

Mentale Stärke im Umgang mit belastenden Situationen, Herausforderungen und Stress.

Die Fortbildung ist auch anrechenbar gem. § 20 ZivMediatG und gemäß § 1 Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung

Persönlichkeit und unser Verhalten in Konflikten

Wir handeln am freiesten, wenn wir unsere dauerhaften Wesenszüge ausdrücken“ (nach Mc Crae und Costa)

Verbessern Sie das eigene Verständnis für unterschiedliche Verhaltensweisen, was in Konfliktsituationen neue Optionen schafft.

Die Fortbildung ist auch anrechenbar gem. § 20 ZivMediatG und gemäß § 1 Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung

Angst vor Mediation

Wenn Angst daran hindert, eine Mediation in Anspruch zu nehmen.... 

 

Details: coming soon

Verhandlungstechnik

Aktiv verhandeln und Verhandlungstechniken anderer erkennen – erlernen Sie Methoden der Verhandlung und profitieren Sie von Techniken aus Mediation und Coaching. Leiten Sie den Weg der Verhandlung hin zu gemeinsamer Lösungsfindung. 

Die Fortbildung ist auch anrechenbar gem. § 20 ZivMediatG und gemäß § 1 Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung.

Visualisierungstechnik

Präsentieren Sie Ihre Ergebnisse und Inhalte - fesseln Sie Ihre Zuhörer*innen

 

Die Fortbildung ist auch anrechenbar gem. § 20 ZivMediatG und gemäß § 1 Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung.

FÜHRUNGSKRÄFTETRAINING – basic of leadership

Kommunikation, Konfliktmanagement, Vortragstechnik, Gruppen- und Rangdynamik, Selbst- und Mitarbeitermotivation uvm. – Für Führungskräfte und die, die es werden wollen …

Körpersprache

Menschen lesen und Körpersprache gezielt einsetzen – Erkennen Sie, was anderen verborgen bleibt …

Die Fortbildung ist auch anrechenbar gem. § 20 ZivMediatG und gemäß § 1 Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung.

Unsere Referenzen

Wirtschaft

Politik & Öffentliche Institutionen

Landwirtschaft

Non-Profit-Bereich

Gerichtsanhängige Fälle

Privater Sektor